Workshops (als Präsenzveranstaltungen)

Puppenspiel

Große Handpuppen ins Spiel bringen – der Einführungskurs

Wie kann ich den Zauber, der in meiner Puppe wohnt, freisetzen? Was hilft mir dabei, sie in Kindergarten, Schule, Familie und Therapie einzusetzen? Worauf muss ich achten (und was sollte ich besser vermeiden) damit das Spiel möglichst viel Spaß macht?

Technik, Tipps und Tricks für den kreativen Einsatz in Kindergarten, Schule, Familie und Therapie…

Handpuppenspiel mit Kindern unter 3 Jahren
Puppenspiel

Aufbaukurs: Den Zauber vertiefen

Wie kann ich meine Puppe nutzen, um mit einem einzelnen Menschen in Verbindung zu treten? Was hilft mir, Menschen ins Spiel einzuladen? Wie kann ich die Beziehung zwischen der Puppe und ihrem Gegenüber vertiefen?

Ein Workshop für Eltern, ErzieherInnen, LogopädInnen, TherapeutInnen, PädagogInnen, Clinic-Clowns, AltenpflegerInnen und alle anderen, die mit ihrer Handpuppe Beziehungen intensivieren wollen…

Spiele mit Pfiff

Spiele-Seminar

Frische Spiele für die Gruppenarbeit.

Wie können Spiele helfen, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Gruppenmitglieder wohlfühlen können? Wie kann ich meine Gruppe spielerisch darin unterstützen, ihre Fähigkeiten zur Kommunikation, zur Zusammenarbeit und zur Achtsamkeit weiter zu entwickeln? Und vor allem: wie kann ich selbst spielerischer und mit mehr Freude leiten?

Die Kunst des Spiels

Die Kunst des Spiels – der Einführungskurs

Eine Reise zur Entfaltung der eigenen Präsenz.

Das Ziel dieses Einführungs-Workshops ist es, den „inneren Spieler“/ die „innere Spielerin“ und zu befreien und grundlegende Techniken zu erlernen, die dabei helfen, die eigene Präsenz spielerisch zu entfalten.

Menü