Aufbaukurs: Den Zauber vertiefen

Handpuppenspiel mit Kindern unter 3 Jahren

Wie kann ich meine Puppe nutzen, um mit einzelnen Menschen in Verbindung zu treten? Wie kann ich meinem Spiel Intensität und Tiefe verleihen und die Beziehung zischen der Puppe und ihrem Gegenüber vertiefen? Was hilft mir dabei, mit mir selbst in Verbindung zu sein? Wie kann ich mich mit meinem Gegenüber und meiner Umwelt verbinden? Was hilft mir dabei und was verhindert es?

All diesen Fragen werden wir in Praxis und Theorie folgen. Dabei geht es weniger darum, zu unterhalten oder zu belustigen, als mittels der Handpuppe und der besonderen Freiheit, die sie dem Spiel schenken kann, wirkliche Begegnung zu ermöglichen und zu Freundschaft und Innigkeit einzuladen. Das Ziel ist eine tiefe Art des Spiels, in dem wir als Spielende Menschlichkeit und Verletzlichkeit wagen können. Übungen, Spiele, Feedback und Selbsterfahrungen helfen uns zu erforschen, wie wir uns mit uns selbst, unserer Umwelt und unserem gegenüber verbinden können und laden zu achtsamen Spiel ein, in dem die Emotionen, Reaktionen und Impulse des Gegenübers wahrgenommen und für das gemeinsame Spiel genutzt werden können.

Voraussetzung ist der Besuch eines Einführungskurses im Klappmaulpuppenspiel.

Herzlich willkommen!

Der nächste Workshop als Präsenzseminar in Hildesheim

  • 12. – 14. August 2022

    Freitag: 16.00 – 19.00 Uhr
    Samstag 10.00 – 17.30 Uhr
    Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
  • Maximal 10 TeilnehmerInnen
    Teilnahmebetrag: 230,00 €

Informationen zu Online-Workshops finden Sie hier.

Zur Anmeldung…

Newsletter

Wenn Sie automatisch über meine aktuellen Termine und Projekte informiert werden wollen, können Sie auch ganz einfach meinen…